Sorten von Samarium-Kobalt-Magneten

SORTEN VON SAMARIUM-KOBALT-MAGNETEN

Samarium-Kobalt-Magnete sind in zwei Hauptvarianten mit jeweils vielen Untergraden erhältlich. Samarium-Kobalt-Magnete erzeugen Energie im Bereich von 15 MGOe bis 32 MGOe. Im Vergleich dazu liefern die stärksten kommerziell erhältlichen Magnete ein maximales Energieprodukt von 52 MGOe.

Wusstest du schon? Samarium-Kobalt-Magnete erzeugen ein maximales Energieprodukt von 15 MGOe bis 32 MGOe.

Die beiden Hauptgruppen von Samarium-Kobalt-Magneten sind als Sm1Co5 und Sm2Co17 bekannt, werden aber allgemein als 1-5 und 2-17 bezeichnet. Die Energieproduktpalette für die Serien 1-5 liegt zwischen 15 und 24 MGOe, wobei die Serie 2-17 zwischen 22 und 32 MGOe liegt.

Ihre größte Stärke ist nicht unbedingt ihre magnetische Stärke, sondern ihre Leistungsfähigkeit bei hohen Temperaturen. Obwohl sie nicht so stark sind wie andere Seltenerdmagnete wie Neodym-Magnete , behalten sie ihren Magnetismus bei Temperaturen, die weit über dem Schwellenwert für Neodym-Magnete liegen, und widerstehen Temperaturen von bis zu 350°C.

Wusstest du schon? Samarium-Kobalt-Magnete können bei Temperaturen bis zu 350 °C betrieben werden.

Aufgrund ihrer thermischen Stabilität sind sie der Magnet der Wahl für viele anspruchsvolle Anwendungen wie Motoren und Generatoren in der Fertigungs-, Automobil- und Luft- und Raumfahrtindustrie. Samarium-Kobalt-Magnete sind auch widerstandsfähiger gegen Korrosion und Entmagnetisierungskräfte als Neodym-Magnete, da sie wenig oder kein Eisen enthalten. Wie Neodym- Magnete sind sie jedoch extrem hart und sehr spröde, was bedeutet, dass sie bei direktem Aufprall auf Hartmetalle anfällig für Absplitterungen und Brüche sind.

„Pfund-für-Pfund“-Samarium-Kobalt-Magnete sind die teuersten Permanentmagnete, werden aber aufgrund ihrer Eigenschaften immer noch in vielen Anwendungen eingesetzt, bei denen es auf Größe, Leistung und Entmagnetisierungsbeständigkeit ankommt.

Erfahren Sie mehr über Samarium-Kobalt-Magnete:


Samarium-Kobalt-Magnete kaufen

Oberteil